Azubi-Niederlassung in Reutlingen Nicht Chef spielen, sondern Chef sein – das neue Konzept von Raab Karcher kommt gut an

Frankfurt, März 2014. In der Reutlinger Azubi-Niederlassung von Raab Karcher nehmen ab September 2014 erstmals Auszubildende auf dem Chefsessel Platz. Mit dem neuen Konzept fördert der Baustoffhändler, der zur Saint-Gobain Building Distribution Deutschland (SGBDD) gehört, mehr denn je engagierte Nachwuchskräfte und macht sie topfit für die Branche. Die Resonanz auf das einzigartige Projekt: eine Flut an Bewerbungen.

Akquise betreiben, Kunden betreuen, Umsätze generieren – die Aufgaben, Verpflichtungen und Verantwortungen, die sonst der Chef eines Unternehmens hat, übernehmen in der Reutlinger Azubi-Niederlassung von Raab Karcher die Nachwuchskräfte von morgen. "Dadurch werden sie schon früh mit den verschiedenen Funktionen und Positionen innerhalb des Unternehmens vertraut gemacht und haben richtig gute Berufsaussichten für die Zukunft", erklärt Ausbildungsleiterin Andrea Ruppert. Die SGBDD, Deutschlands bester Arbeitgeber im Großhandel ("Focus"), fördert mit diesem Projekt nicht nur den eigenen Nachwuchs, sondern steigert gleichzeitig auch die Attraktivität des Baustoffhandels für junge, engagierte Menschen – mit Erfolg.

Für die diesjährigen drei Ausbildungsplätze zur Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel haben sich in kürzester Zeit über 100 motivierte Schüler und – zur Freude der SGBDD auch viele Umschüler aus dem Handwerk – beworben. Weitere Bewerbungen sind willkommen, auch im nächsten Jahr. Da das Projekt langfristig ausgelegt ist, sucht Raab Karcher nun regelmäßig neue Bewerber mit höherem oder vergleichbarem mittleren Bildungsabschluss und Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten, insbesondere der Beratung von Kunden und am Warenverkauf. "Vielleicht macht unser Konzept schon bald in ganz Deutschland Schule", hofft Frank Hermann, Geschäftsleiter HBM Württemberg.

Ihr Ansprechpartner

Kathrin Lutz

Leiterin Marketing HBM

SGBD Deutschland GmbH
Hafeninsel 9
63067 Offenbach am Main

E-Mail senden

  • Azubi-Niederlassung in Reutlingen Download

    Handwerk meets Hightech: Die Ausbildung bei Raab Karcher ist ein gelungener Mix aus spezifischem Baustoffwissen und fortschrittlicher Arbeitsweise. Genau das macht sie so interessant für junge Leute.