Der neue Standort im bayerischen Eisingen setzt auf Kundennähe und verbesserten Service

Frankfurt, April 2014. Raab Karcher ist nun einmal mehr in Bayern vertreten: Mit einem neuen Standort in Eisingen bei Würzburg verdichtet der Baustoffhändler der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) sein Netzwerk in der Region – zugunsten größerer Kundennähe und besserer Serviceleistungen.

Anfang des Jahres eröffnete der Baustoffhändler Raab Karcher in Eisingen, 15 km westlich von Würzburg, eine weitere Niederlassung in Bayern. Diese bietet nicht nur das volle Sortiment, sondern auch alle Vorteile einer nun lückenlosen Versorgung in Unterfranken. "Mit dem neuen Standort erschließen wir einen wichtigen Wirtschaftsraum westlich von Würzburg", sagt Klaus Roth, Regionalleiter bei Raab Karcher und verantwortlich für die 4 nordbayrischen Standorte. "Damit sind wir nicht nur näher an unseren Kunden, sondern können für diese auch unser Serviceangebot optimieren."

Die neue Niederlassung passt zu den unternehmerischen Wachstumsabsichten des Baustoffhändlers – und damit auch zur Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH. Das Netzwerk der SGBDD umfasst damit nun mehr als 250 Standorte in Deutschland. Damit einhergehend schafft Raab Karcher auch neue Arbeitsplätze, denn "unser Erfolg begründet sich immer auch durch unsere Mitarbeiter", sagt Frank Bielfeld, Geschäftsführer Vertrieb HBM. "Wir freuen uns, dass wir für die neue Niederlassung in Eisingen weitere top-qualifizierte und motivierte Mitarbeiter gewinnen konnten."

Im feierlichen Rahmen wurde die neue Niederlassung am 28.03.2014 mit rund 250 Profikunden und Partnern aus der Baustoffindustrie eröffnet. Eine gelungene Veranstaltung, bei der sich die Kunden vor Ort einen persönlichen Eindruck vom umfangreichen Sortiment und den neuen Ansprechpartnern machen konnten.

Verkehrsgünstig gelegen ist die Niederlassung schnell und gut über die Autobahn zu erreichen: Von der A3 kommend die Ausfahrt B27 Richtung Würzburg-West nehmen und dieser weiter folgen. Nach ca. 4 Kilometern links Richtung Eisingen abbiegen. Direkt am Ortseingang auf der rechten Seite befindet sich in der Landwehrstraße 13 + 15 die neue Niederlassung, die montags bis freitags von 6.30 bis 17 Uhr geöffnet hat.

Ihr Ansprechpartner

Kathrin Lutz

Leiterin Marketing HBM

SGBD Deutschland GmbH
Hafeninsel 9
63067 Offenbach am Main

E-Mail senden

  • Der neue Standort im bayerischen Eisingen Download

    Rund 250 Kunden folgten der Einladung nach Eisingen, um den neuen Standort von Raab Karcher einzuweihen.

  • Der neue Standort im bayerischen Eisingen Download

    In der Landwehrstraße 13 + 15 im bayerischen Eisingen wehen seit Anfang des Jahres die weiß-roten Fahnen von Raab Karcher.