Was ist eigentlich Baustoffhandel? Und was hat dieser mit Hello Kitty zu tun?

Am bundesweiten Girls’ Day besuchten elf Mädchen die SGBDD-Hauptverwaltung, um das Unternehmen und seine Ausbildungsberufe kennenzulernen.

Jung und lebendig ging es am Donnerstag, 25. April, in der Hauptverwaltung der Saint Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) in Frankfurt zu: Im Rahmen des bundesweiten Girls’Day besuchten elf Mädchen den führenden deutschen Baufachhändler, um sich über die Branche, das Unternehmen, seine Marken, seine Produkte und die Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Dabei erhielten die 11- bis 14-Jährigen sowohl einen Einblick in die Aufgaben der Verwaltung und des Managements als auch in die Vertriebstätigkeiten im Baustoffhandel.

Was ist eigentlich Baustoffhandel? Und was verbirgt sich alles hinter dem Namen Saint-Gobain? Nachdem Fragen wie diese geklärt waren, erwartete die Schülerinnen eine Schnitzeljagd mit tollen Gewinnen. Im Anschluss besichtigten sie die KERAMUNDO- und Raab Karcher-Niederlassungen in der Frankfurter Eyssenstraße und lernten alle Materialien kennen, die auf einer Baustelle benötigt werden. Eindeutige Favoriten der jungen Besucherinnen waren die Hello Kitty Fliesen mit dem beliebten Katzengesicht. Zugleich blieb ausreichend Zeit, den Schülerinnen die von SGBDD angebotenen Ausbildungsberufe vorzustellen. Deren Bandbreite reicht von der Fachkraft für Lagerlogistik über die Fachlageristin bis hin zur Kauffrau für Groß- und Außenhandel.

„Der Girls’ Day ist stets eine sehr gute Möglichkeit, Mädchen für die Baubranche zu begeistern und so den Nachwuchs frühzeitig auf spannende Berufsfelder wie den Baustoffhandel aufmerksam zu machen“, sagt Johanna Lamberts, Leiterin Beruf und Familie bei SGBDD. „Die jungen Gäste haben zahlreiche interessante Eindrücke und Informationen gesammelt, sodass alle Beteiligten sehr zufrieden waren. Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Mädchen-Zukunftstag im kommenden Jahr und sind gespannt, ob wir die ein oder andere junge Dame später als Nachwuchskraft bei uns begrüßen dürfen.“

Ihr Ansprechpartner

Kathrin Lutz

Leiterin Marketing HBM

SGBD Deutschland GmbH
Hafeninsel 9
63067 Offenbach am Main

E-Mail senden

Downloads

  • Bild 1 SGBDD Girls' Day Nachbericht Download

    Beim diesjährigen Mädchen-Zukunftstag lernten elf Mädchen die spannenden Berufsfelder im Baustoffhandel der SGBDD kennen. Der Girls'Day hilft dem Unternehmen, weibliche Nachwuchsfachkräfte zu gewinnen.