Ausbildungsstart bei Raab Karcher in Reutlingen - Das Projekt "Azubi-Niederlassung" startet. Azubis ziehen in die Chefetage ein.

Gestern war es endlich so weit: Drei neue Auszubildende haben am Montag erstmals die Standortleitung der Raab Karcher Azubi-Niederlassung in Reutlingen übernommen. Angeleitet von erfahrenen Profis stehen sie von nun an ihren Kunden aus dem Zimmerei- und Dachdeckerhandwerk mit Rat und Tat zur Seite. Der Baustoffhändler Raab Karcher, ein Unternehmen der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland (SGBDD), beschreitet damit völlig neue Wege in Sachen Berufsausbildung.

100 Bewerber gab es für die begehrten Ausbildungsplätze in Reutlingen. Mit Isabel Widmann, Sven Micklitz und Adhanom Semere haben drei besonders motivierte junge Menschen die Stelle bekommen. Vor Kurzem hat ihre dreijährigen Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel begonnen und zugleich übernahmen Sie die selbstständige Leitung der Reutlinger Azubi-Niederlassung. "Natürlich lassen wir unsere Azubis mit ihrer verantwortungsvollen Arbeit nicht allein", erklärt Ausbildungsleiterin Andrea Ruppert. "Sie werden von erfahrenen Profis unterstützt, systematisch eingearbeitet und schon in den ersten Wochen ausgewählte Schulungen besuchen."
Aufgaben, die sonst allein Chefsache sind, übernehmen in Reutlingen demnach zukünftig die Azubis. Auf diese Weise werden sie von Anfang an mit den vielfältigen Funktionen und Positionen im Unternehmen vertraut gemacht. Die SGBDD, Deutschlands bester Arbeitgeber im Großhandel ("Focus"), fördert mit dem innovativen Projekt nicht nur den eigenen Nachwuchs, sondern steigert zugleich auch die Attraktivität des Baustoffhandels für junge, engagierte Menschen.
Alle Dachdecker und Zimmerer, die die Azubi-Niederlassung persönlich kennenlernen möchten, sind herzlich eingeladen. Der Verkauf ist ab dem 6. Oktober 2014 von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Ihr Ansprechpartner

Kathrin Lutz

Leiterin Marketing HBM

SGBD Deutschland GmbH
Hafeninsel 9
63067 Offenbach am Main

E-Mail senden

  • Das Projekt "Azubi-Niederlassung" startet. Azubis ziehen in die Chefetage ein. Download

    Frank Hermann, Geschäftsleiter Württemberg HBM (zweiter von links) kam persönlich vorbei, um den neuen Azubis Sven Micklitz (links), Isabel Widmann (dritte von links) und Adhanom Semere (rechts) einen gelungenen Ausbildungsstart zu wünschen.