Interkultureller Austausch bei Raab Karcher - Chinesische Delegationen besuchen Niederlassung in Bonn

Ein fachlicher Austausch, der über Landesgrenzen hinausgeht, ist in jedem Fall eine Bereicherung. So auch für die Raab Karcher Niederlassung in Bonn, die am 26. Juni und 8. Juli zwei Delegationen aus China zu Besuch hatte. Organisiert und betreut wurden die Treffen von der Agentur Caerus, die sich auf die interkulturelle Kommunikation zwischen Deutschland und China spezialisiert hat.

Besuch aus China kündigt sich in der Raab Karcher Niederlassung in Bonn nicht alle Tage an. Umso gespannter waren die Mitarbeiter auf die beiden interkulturellen Treffen, die am 26. Juni und 8. Juli stattfanden. Die chinesische Delegation informierte sich über spezielle Bauelemente und die Gestaltung von Grünflächen bei Großprojekten. "Unsere Niederlassung kann im Bereich Garten- und Landschaftsbau hohe Fachkompetenzen vorweisen", sagt Stefan Theel, Niederlassungsleiter bei Raab Karcher in Bonn. "Dass Delegationen aus China gerade uns besuchen, ist damit kein Zufall, sondern gut überlegt."

Die Bonner Niederlassung von Raab Karcher ist nicht nur Spezialist, sondern auch Generalist: Als breit aufgestellter Baufachhändler bietet sie ein großes Sortiment an Baustoffen für Projekte jeglicher Größenordnung. "Darüber hinaus zeigen wir in Ausstellungen, wie die Produkte anzuwenden sind, um optimale Ergebnisse zu erzielen", sagt Theel. Interesse an Anwendungsbeispielen und Komplettlösungen für individuelle Gestaltungen zeigten auch die chinesischen Delegierten, zu denen Professoren und Doktoren für Landschaftsbau sowie erfolgreiche Unternehmer und Hoteliers gehören.

Thema im Rahmen des ersten interkulturellen Austausches war auch die außergewöhnlich kompetente Beratung, die Raab Karcher hierzulande auszeichnet. Neben dem Aufmaß vor Ort und der Planung mit den richtigen Produkten übernehmen die qualifizierten Mitarbeiter des Baustoffhändlers auch Montagearbeiten. "Wir bieten unseren Kunden nicht nur komplette Lösungen, sondern unterstützen sie darüber hinaus bei der Realisierung", erklärt Theel.

Der informative Besuch bei Raab Karcher hat bei den Chinesen bleibenden Eindruck hinterlassen. Es dürfte daher nur eine Frage der Zeit sein, wann die nächste Delegation zu Besuch nach Bonn kommt. Niederlassungsleiter Theel und sein Team freuen sich jedenfalls jetzt schon.

Ihr Ansprechpartner

Kathrin Lutz

Leiterin Marketing HBM

SGBD Deutschland GmbH
Hafeninsel 9
63067 Offenbach am Main

E-Mail senden

  • Chinesische Delegationen besuchen Niederlassung in Bonn Download

    Chinesische Delegationen besuchen Niederlassung in Bonn