Als Baustoffhandel gehören wir zum Produktionsverbindungshandel und können die Warenversorgung an gewerbliche Kunden weiterhin sicherstellen. Entgegen der Meldungen aus der Google Suche sind unsere Standorte NICHT geschlossen und weiter für sie geöffnet. Die Öffnungszeiten erfahren sie auf der jeweiligen Standortseite der Niederlasung.
Für die Bundesländer Bayern, Saarland und Sachsen gilt, dass in den Niederlassungen die Ausstellungen für Privatkunden geschlossen sind und keine persönliche Beratung und kein Verkauf vor Ort stattfindet. Eine telefonische Beratung und die Bestellung mit Zufuhr per LKW ist jedoch weiterhin möglich. Die Details zu den Zahlungsmodalitäten klären unsere Mitarbeiter mit Ihnen bei der Bestellannahme.

Ab sofort Direktabholung

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir unsere gewerblichen Kunden, unser Angebot der DIREKTABHOLUNG im Lager wahrzunehmen.

Dabei kontaktieren Sie uns einfach via Telefon, E-Mail, Fax oder Onlineshop, anstatt an der Theke im Verkaufsraum zu bestellen.

Sie können bei Ihrer Niederlassung so direkt in die Ladezone fahren und Ihren Namen beim Lageristen angeben. Dieser wird die Ware dann sofort für Sie kommissionieren, falls diese nicht schon für Sie bereitsteht.

Wir bitten Sie während des Verladeprozesses bei Ihrem Fahrzeug zu bleiben. So möchten wir Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich vor der hohen Ansteckungsgefahr schützen.

In dringenden Fällen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Verkaufsraum natürlich gerne weiterhin für eine Beratung und Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Anlieferung der Ware an Ihre Baustelle ist von dieser Maßnahme nicht betroffen.

Viel Gesundheit wünscht,
Ihr Raab Karcher Team